Graffitiartist für den guten Zweck

Im Skatepark Simmern hat Graffitiartist ein Graffiti für die Verschönerung der Umgebung zum guten Zweck gemacht.

Graffiti im Skatepark

Graffitiartist den Skatepark in Simmern/Hunsrück mit einem Graffiti verschönert. Der Skatepark besitzt ein anschließendes Häuschen, welches in der Vergangenheit lange schlecht beschmiert war und nun mit einem Graffiti geschmückt ist. Das Graffiti durch das soziale Engagement von Graffitiartist entstanden, die Stadt und Umgebung zu verschönern. Das Vorgehen wurde vorerst mit der Stadt besprochen, die sich sehr über das Graffiti gefreut hat.

Eigenes Motiv

Das Motiv hat Graffitiartist nach eigenem Interesse entwickelt und ein Portrait erschaffen. Das Portrait zeigt ein Mädchen in Grautönen, mit einem starken Blick. Das Portrait wird von roten Blättern und einem schwarzen Rahmen umschlossen. Somit hat der Skatepark neben der Skateranlage zukünftig ein schönes Graffiti zu zeigen.