Graffitiartist sprüht erneut beim Teleradio

Graffitiartist war wieder beim Teleradio zu Besuch und hat das nächste Radiostudio verschönert.

Heute hat unser Graffitiartist einen bekannten Kunden wiedergetroffen. Bereits in Regensburg hat er ein kreatives Projekt beim Teleradio umgesetzt. Dies überzeugte den Kunden so sehr, dass unser Graffitiartist direkt ein zweites Mal einen Auftrag erhielt. Jetzt ging es nach Coesfeld, wo ein weiteres Graffiti das Aufnahmestudio verschönern sollte.

Die gleichen Farben – neues Motiv

Anders als in Regensburg, wünschte sich das Teleradio für ihr Studio in Coesfeld keine Skyline als Grundfläche für das neue Graffiti. Stattdessen sollte ein etwas schlichteres Muster mit den Farben des Logos vom Teleradio den Untergrund bilden. Im Vordergrund steht der Schriftzug mit dem Namen des Radios, welcher mit geraden Linien und einfachem Schwarz durch unseren Graffitiartist gestaltet wurde. Durch den 3D-Effekt wirkt es fast so, als wäre das Logo an der Wand befestigt worden. Das Teleradio war erneut hellauf begeistert von der Arbeit unseres Graffitiartist.