Pop-up Graffiti von David Bowie in Köln

Die Sportmoderatorin Jana Sisi hatte diesen Sommer einen ganz besonderen Wunsch: ein großes Portrait von David Bowie im Pop-up Stil. Das Bild sollte auf eine 3×4 Wand auf ihrer Kölner Terrasse gesprüht werden. Das Ziel war, die Atmosphäre bunter und ansprechender zu gestalten. Frau Sisi wünschte sich von unserem Graffitiartist ein einzigartiges Kunstwerk, das sie jeden Tag betrachten kann.

Pop-up – bunte Farbgebung und klare Linien

Der Pop-up Stil zeichnet sich vor allem durch seine Individualität aus. Nach der Absprache eines Motives konnte unser Graffitiartist seiner Kreativität hier viel Spielraum lassen. Wichtig waren bunte Farben, die auch ruhig im Kontrast zueinander stehen können und die charakteristische Linienführung. David Bowie sollte natürlich sofort erkannt und realistisch dargestellt werden. Trotzdem war es hier möglich, eine breite Farbpalette einzusetzen. Die Schwierigkeit bestand darin, dass das Pop-up Porträt sehr verwinkelt war, weshalb ein äußerst genaues Arbeiten erforderlich war. Letztendlich war die Kundin aber mit ihrer neuen Wandkunst sehr zufrieden und der Auftrag hat unserem Graffitiartist eine Menge Spaß gemacht.