Einträge von graffitiartist

Spontanes Graffiti im Mauerpark

In der Hauptstadt zog es Christoph und Gregor von Graffitiartist in den Mauerpark, wo die beiden Künstler eine freie Wand entdeckten. Natürlich konnten sie diese nicht unbesprüht lassen und ein spontanes Projekt entstand, bei dem die zwei Sprayer ihre Kreativität ausleben konnten.

Vorsicht Biker

Um die Zufahrt des e-Bike Shops „e-motion e-Bike Welt“ mit einem Graffiti zu verzieren, reiste Grafittiartist diesmal nach Wiesbaden. Das Ergebnis – ein rasender Biker – lässt sich sehen und erregt die Aufmerksamkeit der Kunden.

Wild Chicken in Mannheim

Um die Hauswand eines Frauen-Motorradclub-Mitglieds aufzupeppen, war Graffitiartist in Mannheim unterwegs und verzierte eine 10 Quadratmeter große Fläche der grauen Fassade mit einem wilden Hühnchen.

Sommer, Sonne, Strand und Meer

Wer bei Graffitis zuerst an illegale Schmierereien an Brücken und Zügen denkt, der hat falsch gedacht. Mit Graffitis können nicht nur leere Wände oder Fassaden von Cafès, Bars und Unternehmen aller Art verschönert werden. Auch das eigene Treppenhaus kann als perfekter Platz für ein neues Kunstwerk aus der Dose dienen.

Bierliebe zum Zweiten

Craftprotz Kreativbierbar – da klingelt etwas in Ihren Ohren? Das ist nicht verwunderlich, denn Graffitiartist durfte nun schon das zweite Mal das Team der Craft Beer Anbieter aus Trier besuchen und eine weitere Wand in Farbe tauchen.

Nashorn im Wohnzimmer

Mit ein bisschen Farbe Safari in die eigene Wohnung bringen? Kein Problem mit Graffitiartist! Um eine Wand in einer privaten Wohnung mehr Leben einzuhauchen reiste unser Künstler Gregor nach Berlin und zeigte wieder einmal wie raffiniert und edel Graffitis als Wanddekoration dienen können.