3 verschiedene Blumen für Ihr Graffitimotiv und was sie bedeuten

Graffitis auf Flächen zu sprühen ist mittlerweile zu einer echten Kunst geworden. Die größte Herausforderung ist es, ein passendes Graffitimotiv zu finden, das ein Künstler auf eine Fläche der Wahl bringen kann. Ein begehrtes Motiv sind bunte Blumen.

Doch welche Blumen eigenen sich zum Graffiti sprayen am besten und was steckt hinter der Symbolik? GRAFFITIARTIST klärt auf.

Die beliebtesten Blumenmotive

Rose

Die Rose ist der Klassiker bei jedem Anlass. Egal ob am Valentinstag, zum Geburtstag, eine Nettigkeit an seine Freundin oder Frau – die Rose ist eine der am meisten gekauften und verschenkten Blumen.

Rosen sind immer gerne gesehen. Das kann darin liegen, dass die Rose als „Die Königin der Blumen“ bezeichnet wird. Sie strahlt Liebe und Leidenschaft aus. Deshalb eignet sich die Rose als ein gutes Graffitimotiv zum Sprayen.

Lillie

Liebe, Unschuld und Fruchtbarkeit – all das zeichnet die edle Lilie aus. Wer bei seiner Graffitikunst ein Motiv mit tiefgründiger Bedeutung gesprayt haben möchte, der sollte zu diesen Blumen greifen.

Die Lilie hat ihren Ursprung in China und Korea. Keine andere Blume ist so facettenreich wie die Lilie. Vielleicht ist das der Grund, weshalb die Lilie so beliebt ist.

Besonders begehrt sind weiße Lilien. Sie sind vor allem auf Hochzeiten gerne gesehen. Der Grund dafür ist, dass die Lilie für Reinheit steht. In Zusammenhang mit religiöser Symbolik wird die Lilie auch häufig zusammen mit der Jungfrau Maria dargestellt.

Sonnenblumen

Ebenfalls sehr ansehnlich auf Fassaden und Flächen sind Sonnenblumen. Die Sonnenblume strahlt Lebensfreude, Fröhlichkeit und Wärme aus. Nicht ohne Grund gilt sie als Königin des Sommers. Mit der Übergabe dieser Blumen signalisieren Sie dem Gegenüber auf besondere Weise: „Durch dich geht die Sonne auf!“.

Denn Sonnenblumen erwecken beim Betrachter das Gefühl von Freiheit und der Jahreszeit der Fülle. Durch ihren warmen Gelbton erwärmt diese Blume das Herz der Menschen.

Kein Wunder, dass das Wort „Sonne“ sogar in dem Namen dieser besonderen Pflanze versteckt ist. Wenn Sie den Sommer lieben, dann werden Sie auf jeden Fall auch ein Sonnenblumen-Graffiti auf Ihrer Fläche lieben.

Verbreiten Sie positive Vibes mit diesem Motiv

Blumen verbreiten Freude. Warum sollten sie dann nicht auch als Graffiti ihre positive Wirkung entfalten? Blumengraffitis sorgen für Fröhlichkeit und Freude.

Sie sind auf den Geschmack gekommen und wünschen sich auf einer Fläche ein Blumenmotiv als Graffiti? Die Künstler von GRAFFITIARTIST bringen Ihr Lieblingsmotiv auf Ihre gewünschte Fläche!

,

GRAFFITIARTIST wünscht frohe Ostern

Nach der besinnlichen Weihnachtszeit mit der Familie und den Liebsten sorgt als nächstes das Osterfest für eine gemütliche Familienzeit. Aber nicht nur das Zusammenkommen der Familie steht auf dem Plan, sondern auch die zahlreichen Osterbräuche gehören bei vielen Leuten zu Ostern dazu.

Die Freude auf die Ostersuche

Auch in diesem Jahr lässt sich der Osterhase den Spaß an Freude und Spaß verteilen nicht nehmen. Seit der Kindheit gehört die Eiersuche zu einem der beliebtesten Osterbräuche. Die glücklichen Gesichter der Kinder, wenn sie ein Ei oder eine Süßigkeit entdeckt haben, erfüllt das Herz mit Freude. Gerade zu dieser schwierigen Zeit, die uns alle betrifft, ist es schön, dass uns die kleinen Dinge Freude und Besinnlichkeit bereiten.

GRAFFITIARTIST wünscht allen Leser und Leserinnen ein schönes Osterfest und erholsame freie Ostertage. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Liebsten zu schätzen und sie Ihre Dankbarkeit spüren zu lassen.

Vielleicht haben Sie auch Lust auf ein cooles Ostermotiv? Wir fertigen Ihnen gern ein individuelles Graffiti an. So könnten Sie auf die etwas andere Art österlich schmücken.

4 coole Ostermotive für Ihr Graffiti

Das vergangene Jahr und auch das neue war und ist eine große Herausforderung für jeden Einzelnen von uns. Nichtsdestotrotz lassen wir uns den Spaß von Ostern nicht nehmen und lassen unserer Freude auf das anstehende Osterfest freien Lauf. Bunt, bunter, Ostern! Es gibt eine Menge an tollen Motiven, die von der Symbolik her passend zu Ostern sind.

GRAFFITIARTIST stellt Ihnen die schönsten Graffitimotive für Ostern vor, die Ihr Osterfest noch bunter werden lässt.

Osterhase

Der altbekannte Osterhase darf bei der Osterfeier nicht fehlen – nicht ohne Grund gilt der Osterhase als das Symboltier innerhalb des Osterbrauchtums. Schon seit Jahrhunderten lässt dieses Tier die Gesichter erstrahlen. Jährlich kommt der Hase, um uns die Ostereier zu bringen. Warum gerade der Osterhase die Eier bringt, kann mit der Symbolik des Hasen und den Eiern in Verbindung gesetzt werden. Ebenso wie die Eier für Fruchtbarkeit. Eins können wir Ihnen garantieren – über ein süßes Osterhasen-Graffiti werden sich die Kinder freuen. Aber nicht nur die Kleinsten werden sich darüber freuen, sondern die Freude wird genauso die Erwachsenen überkommen.

Ostereier

Ostereier sehen nicht nur schön aus und sorgen besonders beim Färben für eine familiäre Atmosphäre, sondern hinter den Eiern steckt noch eine tiefgründigere Bedeutung. Das Ei wurde im Christentum zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Zusätzlich bereiten die Ostereiersuche und das Erhalten von Ostereiern viel Freude. Selbst eine kleine Geste kann eine große Wirkung haben. Gleichermaßen kann ein Graffiti mit einem schönen Osterei Motiv große Wirkung erzielen. Mit ansprechenden bunten Farben und Muster, wird Ihr Osterfest Ihnen alle Male in Erinnerung bleiben.

Küken

Osterküken sehen nicht nur zum Dahinschmelzen süß aus, sondern erwecken auch Fröhlichkeit. Die Küken symbolisieren das neue Leben, das aus einem Ei entsteht. Ihre gelb strahlenden Federn sorgen direkt für gute Stimmung. Wie die Sonne die Feiertage erhellen lässt, so lässt ebenfalls ein tolles Küken-Graffiti Ihr Herz zum Schmelzen und die Umgebung zum Strahlen bringen.

Blumen

Mit Blumen kann man nichts falsch machen. Blumen sind bekannt für ihre positive Wirkung auf die Menschen. Allein Bilder von Blumen machen da schon viel aus. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Blumenarten, die auf eine Fläche gebracht werden können. Besonders schön bei Blumen ist es, dass bei der Auswahl der Blume Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. Egal ob bei der Art oder der Farbe der Blume – Sie haben die eine große Auswahl. Erfreuen wird sich jedermann an Blumen.

Ein noch bunteres Osterfest mit einem Graffiti

Wie Sie sehen, gibt es eine Reihe an positiven Ostermotiven, die sich für ein Graffiti zum kommenden Feiertag anbieten. Wir garantieren Ihnen, dass nicht nur Sie begeistert sein werden, sondern auch Ihre ganze Familie und Besucher. Lassen Sie Ihr Osterfest einzigartig werden!

Konnten wir Ihr Interesse und Ihre Neugierde hinsichtlich eines ganz besonderen Graffitis wecken? Bei Bedarf steht Ihnen das Team von GRAFFITIARTIST gerne zur Verfügung und bringt Ihr liebstes Graffiti Ostermotiv an die von Ihnen gewünschte Fläche. Wir freuen uns, Ihnen eine Freude zu bereiten.

Diese Utensilien braucht jeder Sprayer

Sie wollen anfangen Graffitis zu sprayen? Einfach drauf los sprayen, kann gemacht werden, empfehlen wir Ihnen aber lieber nicht.

Must-Haves als Beginner

Sprühdosen

Selbstverständlich benötigen Sie als Sprayer Sprühdosen, die dürfen nicht fehlen. Wer noch in den Startlöchern steht, dem genügt eine kleine Auswahl an den wichtigsten Farben, um die Basics zu üben. Sobald die Motive aufwendiger werden, reicht eine kleine Palette an Farben allerdings nicht mehr aus.

Sprühdosen sind fast in allen Graffiti Shops, Skater Stores oder in Läden für Künstlerbedarf erhältlich, aber auch das Internet bietet eine große Auswahl an Sprühdosen.

Atemschutzmasken

Da das Sprayen mit Dosen nicht ungefährlich ist und die Gesundheit schaden kann, ist es wichtig, währenddessen eine Schutzmaske zu tragen. So werden giftige Partikel nicht eingeatmet.

Beim Kauf einer Schutzmaske sollten Sie darauf achten, dass die Maske gut am Gesicht anliegt und passend für die jeweilige Gesichtsform ist. Denn nur wenn alles vollkommen bedeckt ist, schützen Sie sich vor den giften Partikeln.

Für den optimalen Schutz vor der Farbe empfehlen wir die 3M Atemschutzmasken, diese sind unterteilt in die Schutzstufen FFP1, FFP2 und FFP3. Spätestens jetzt nach der Corona Pandemie, sollten diese Begriffen auch für den Laien kein Fremdwort mehr sein.

Handschuhe

Handschuhe schützen nicht nur vor der Farbe, sondern an kälteren Tagen auch die Hände. Graffitihandschuhe geben zusätzlich den benötigen Grip an der Spraydose, damit Sie die Spraydose immer gut im Griff haben.

Caps

Graffitis sprayen ist oft umfangreicher und komplizierter als man denkt. Sprühdosen allein reichen dafür nicht aus. Wichtig ist zu beachten, immer ein paar extra Sprühköpfe, die auch als „Caps“ bezeichnet werden, parat zu haben. Beim Kauf einer Sprühdose ist bereits ein Standard Cap vorhanden, jedoch ist es oftmals gerade für Beginner schwer mit dem Standard Cap umzugehen.

Jeder Cap ist je nach Marke unterschiedlich und jeder kommt anders mit den Caps klar. Das bedarf eine Zeit an Orientierung, bis man für sich den besten Cap gefunden hat. Probieren geht über Studieren!

Für Beginner eignen sich die Skinny Caps, da diese im Gegensatz zu den Standard Caps einen niedrigeren Druck und geringere Farbmengen haben.

Starten Sie Ihr Projekt

Nachdem Sie jetzt wissen, was die wichtigsten Utensilien für Graffitis sprayen sind, können Sie direkt loslegen. Experimentieren Sie mit den unterschiedlichen Utensilien ein wenig rum und finden Sie für sich die passenden Werkzeuge. Wie lautet es so schön? „Übung macht den Meister“! Beginne jetzt dein Projekt.

Das GRAFFITIARTIST Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung, um Ihr neues Projekt zu realisieren.

Die Magie des Wholetrain – Warum sind Züge bei illegalen Sprayern so beliebt?

Graffiti auf Zügen – ist es Kunst oder doch nur Vandalismus? Das Thema Sprayen ist immer wieder sehr umstritten und wird in der Gesellschaft stark diskutiert. Jeder hat vermutlich schon einmal einen mit Graffitis besprühten Zug gesehen. Dass das illegal ist, dass wissen die meisten. Warum tun sie es trotzdem?

Raus aus dem Alltag, rein in die Nacht

Das Besprayen von Zügen kann schnell einige Tausend Euro kosten. Warum wird das Risiko dann trotzdem in Kauf genommen?

Risiko – das ist das Stichwort. Die meisten Jugendlichen mit dieser illegalen Vorliebe sehnen sich nach dem Adrenalinkick. Mit den Freunden nachts durch die Stadt ziehen und sich unverwundbar fühlen, wie in den Filmen. Immer darauf Acht geben nicht von der Polizei erwischt zu werden, das macht vielen Leuten Spaß. Raus aus dem langweiligen Alltag und rein in die spannende und aufregende Nacht. Da der normale Alltag für manche etwas eintönig ist, versuchen sie mit Graffiti sprayen mehr Action in ihr Leben zu bringen. Für Graffitisprayer, die so etwas machen, ist das Sprayen eine Art Zufluchtsort. Selbstverständlich kann das nicht pauschalisiert werden und betrifft nicht alle Graffitsprayer, aber einige wenige bestimmt.

Weg von dem Spaß und dem pure Adrenalinkick, kann der Grund für das Besprühen von Zügen auch schlichtweg das Ausüben ihrer Leidenschaft sein. Graffitis sprayen ist grundsätzlich überall verboten, wo kein Einverständnis von dem Eigentümer vorhanden ist. Wo bleibt den leidenschaftlichen Sprayern dann die Möglichkeit zu sprayen und ihr Talent und ihre Kunst mit den Menschen zu teilen? Alles was sie wollen ist malen. Dennoch rechtfertigt es keineswegs, das Sprühen auf fremdem Eigentum, jedoch sehen es manche als ihre einzige Option, denn so schön es auch klingen mag ändert es nichts an der Tatsache, dass die Tat illegal. Besonders für GRAFFITIARTIST Künstler ist es wichtig, dass Graffitis legal gesprüht werden und neigen, daher vor illegalem Sprayen auf Züge ab.

Der Wunsch nach „fame“

Einer der grundlegenden Gründe ist es, dass die Sprayer mit ihren Graffitis Aufmerksamkeit erregen wollen. Sie wollen Ruhm („fame“) und bekannt werden. Daher sehen sie Züge als gute Möglichkeit, um viele Menschen zu erreichen, denn Züge fahren quer durch das ganze Land. Man könnte sagen es ist für sie wie „kostenlose Werbung“. Teuer ist das allerdings für die Konzerne der Verkehrsmittel. Das Entfernen der Graffitis ist mit viel Geld verbunden. Da die Täter meistens nur selten erwischt werden, bleiben die Konzerne auf den Kosten sitzen.

Spätestens aber wenn man erwischt wird ist der Spaß vorbei. Bei dem illegalen Besprühen von fremden oder öffentlichen Eigentum handelt es sich um eine Sachbeschädigung und dem Sprayer droht eine Strafe von mehreren Tausend Euro. Hinzu kommt Hausfriedensbruch als weitere Straftat auf den Täter zu, wenn für das Sprayern Grundstücke oder Bahnanlagen unbefugt betreten werden.

Wir sagen nein zu Vandalismus

So sehr das Graffitisprayen auch von uns bei GRAFFITIARTIST eine große Leidenschaft ist, sprayen wir ausschließlich legal. Wir raten dringend davon ab, illegal fremdes Eigentum zu beschädigen und befürworten diese Art von Vandalismus in keiner Weise.

Wenn ihr Graffitis schön findet – ob für das private Eigentum oder aber zur Vermittlung einer Werbebotschaft – könnt ihr euch an uns wenden. Auf Auftrag erschaffen unsere Künstler zu euch passende Kunstwerke.

Rot, Grün, Blau, Gelb – Wie Farben unsere Stimmung beeinflussen können

Wer ein Graffiti sieht, dem wird meistens nicht bewusst was alles hinter dem Werk steckt. In der Regel überlegen Graffitisprayer intensiv was und wie sie ein Motiv auf eine Fläche bringen. Graffiti Künstler möchten mit ihren Graffitis etwas aussagen, etwas bei dem Betrachter auswirken.

Eins können wir Ihnen verraten, die richtige Farbwahl hat einen entscheidenden Einfluss auf die Stimmung des Betrachters.

Die richtige Farbauswahl

Wer bestimmte Emotionen mit seinen Graffitis bei den Betrachtern erwecken will, der muss seine Farben durchdacht und gekonnt einsetzen. Viele Betrachter merken es kaum, aber die Farben sind ausschlaggebend, wie sie das Graffiti aufnehmen.

Denn unterbewusst beeinflussen Farben unsere Stimmung und rufen bei uns positive oder auch negative Gefühle aus.

Rot

Die Farbe Rot symbolisiert Liebe und Leidenschaft – gleichzeitig aber auch Zorn. Die Farbe des Feuers kann verschiedene Emotionen bei dem Betrachter auslösen. Rot kann sowohl erwärmen als auch aktivieren oder erhitzen. Für die Darstellung von Selbstbewusstsein und Energie eignet sich Rot.

Dennoch sollte man vorsichtig bei der Benutzung von Rot sein, denn zu viel Rot kann schnell sehr unruhig wirken.

Grün

Grün ist die Farbe der Natur. Die Farbe Grün hat eine harmonisierende und beruhigende Wirkung. Sie steht für Sicherheit und Hoffnung. Gleichzeitig kann Grün aber auch mit Neid, Müdigkeit und Gleichgültigkeit in Verbindung gebracht werden.

Blau

Mit Blau assoziiert man Vertrauen, Ruhe und Sehnsucht; kann aber auch schnell nachlässig und melancholisch wirken. Blau zählt zu den kalten Farben, daher bietet es sich an die Farbe blau im Hintergrund in Einsatz zu bringen. Darauf zu achten hat man besonders bei Graffitis, die realistisch aussehen soll.

Gelb

Gelb ist die Farbe der Sonne. Gelb wirkt auf den Betrachter sehr positiv. Die Farbe symbolisiert Licht, Freude und Optimismus. Jedoch können schmutzige Gelbtöne auch oftmals schnell negative Assoziationen wie Geiz, Neid und Egoismus hervorbringen.

Die richtige Farbe ist das A und O bei der Erstellung eines Graffitis. Daher ist es wichtig beim Sprayen auf die Wirkung und Bedeutung der einzelnen Farben zu achten und darauf Rücksicht zu nehmen.

Professionelle Graffiti Künstler wissen genau wie sie ihr Handwerk einzusetzen haben und dementsprechend wie sie die Farben geschickt einzusetzen haben, um mit ihrem Graffiti die gewünschte Reaktion beim Betrachter erzielen zu können.

Nun wissen Sie Bescheid, was sie beim Sprayen hinsichtlich der Farbe zu beachten haben. Falls Sie das das Sprayen doch jemand anderen lieber überlassen wollen, freut sich das Team von GRAFFITIARTIST Ihnen Ihr Wunsch Motiv zu verwirklichen.

Einfach tierisch: Diese Tiermotive werden besonders häufig gesprüht

Menschen lieben Tiere – warum also nicht auch Tiere auf die Wand bringen? Graffiti Künstler sprühen häufig Tiermotive auf Flächen und erzielen damit eine atemberaubende Wirkung.

Hier erfahren Sie mehr über beliebte Motive starker Lebewesen, die einfach nur fantastisch auf einer Fläche ausschauen.

Beliebte Tiermotive

Tiger

Der Tiger gehört zu den mächtigsten Tieren. Er ist kämpferisch und anmutig. Aufgrund seiner Größe und Kraft fasziniert der Tiger die Menschheit bereits seit Jahrtausenden. Ein Tiger Motiv zeigt Stärke und sorgt für viel Aufmerksamkeit. Nicht nur in der Tierwelt steht der Tiger an hoher Stelle, sondern auch Menschen bewundern den Tiger und sind fasziniert von dem Raubtier. Kein Wunder bei einem so anmutigen Lebewesen.

Elefant

Der Elefant gilt als größtes am Land lebendes Tier auf der Erde. Besonders seine Größe, Kraft und Stärke verleiht ihm eine majestätische Wirkung. Er steht für Glück, Weisheit und Frieden. Der Mensch empfindet den Elefanten als eine sehr friedliche Tierart, die aber auch sehr kräftig sein kann, wenn es um die Liebsten geht. Den Elefanten verknüpft man häufig auch mit einem Beschützer.

Bär

Ebenfalls häufig gesehen an Fassaden ist das Krafttier Bär. Das Tier symbolisiert Bodenständigkeit, Selbstbewusstsein, Mut, Intuition und Kraft. Er ist kräftig, er ist groß und er ist wild. Ein Bär kann einem schnell mal den Atem verschlagen, aber auf der anderen Seite auch durch seine liebevolle und niedliche Art ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Delfin

Besondern gerne werden von Graffiti Künstler ebenfalls Delfine gesprüht. Die süßen und liebevollen Lebewesen gelten als „Retter für Schiffbrüchige“. Mit Ihrer zutraulichen Art erobern die Delfine die Herzen der Menschen, kein Wunder bei dessen niedlichen Gesicht. Das Tier ist bekannt für seine verspielte Art, ist gleichzeitig aber ein sehr intelligentes Lebewesen.

Schildkröte

Das wohl älteste lebende Tier auf der Erde ist die Schildkröte. Aufgrund des hohen Alters , die die Schildkröte erreichen kann, gilt das Krafttier als Symbol für Weisheit und Harmonie. Die Schildkörte vermittelt Ruhe und Kraft. Mit Gelassenheit durchschreitet die Schildkröte ihr Leben, daran könnten wir Menschen uns eine Scheibe abschneiden.

Die Vielfalt der Tiere

Hinter jedem einzelnen Tier steckt viel mehr Bedeutung, als man denkt. Es interessant und erstaunlich zugleich welche Symbolik auf welches Tier zurückzuführen ist und vor allem welche Wirkung die Tiere auf uns Menschen hat.

Wer von unseren Künstlern atemberaubende Motive gesprayt haben möchte und die Menschen mit dieser Kunst begeistern will, der ist mit Tiermotiven auf der richtigen Fährte.

Sie wollen eine Fläche mit einem Tiermotiv aufwerten? Melden Sie sich gerne bei GRAFFITIARTIST.

 

Banksy, Vhils, C215 und Co.: Diese 5 Streetart Künstler sollten Sie kennen

In der Graffitikunst kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Jedes Graffiti ist einzigartig. Damit verbunden hat jeder Künstler seinen ganz eigenen Stil beim Sprayen. Manche möchten mit ihren Motiven auch politische Botschaften übermitteln.

Wir zeigen Ihnen die fünf bekanntesten Streetart Künstler, von denen Sie auf jeden Fall einmal gehört haben sollten.

Sie sind die bekanntesten Streetart Künstler

Banksy

Ganz oben auf der Liste der Promis aus der Graffiti-Szene steht Banksy. Der Brite ist einer der einflussreichsten Graffiti Künstler in der Szene.

Verstärkt wurde seine Bekanntheit zusätzlich durch seinen Film „Exit Through the Gift Shop“ aus dem Jahr 2010. Damit erreichte er endgültig weltweite Bekanntheit. Banksy konzentriert sich in seiner Kunst seit den letzten Jahren verstärkt auf globale Krisen und politische Botschaften.

Vhils

Der portugiesische Straßenkünstler Vhils heißt eigentlich Alexandre Farto. Anders als andere Streetart Künstler nimmt er Bohrmaschinen und Meißeln als seine Werkzeuge, um Kunst an die Fassaden und Flächen zu bringen.

Auch Vhils schaffte es mit seinem Explosionsvideo, in der er auf einer Wand anhand von Sprengsätzen Kunst entsteht lässt, internationale Aufmerksamkeit auf seine Werke und seine Person zu ziehen.

Above

Der Streetart Künstler Above kommt ursprünglich aus den USA und lebt heute in Berlin. Sein bürgerlicher Name lautet Tavar Zawacki; zwanzig Jahre lang signierte er seine Kunstwerke aber mit dem Pseudonym „ABOVE“.

Sein individueller Stempel bei den Motiven: Above ist bekannt für seine Urban Art und ist ein Vertreter der abstrakten Malerei.

Roa

ROA ist ein belgischer Streetart- und Graffiti Künstler. Um seine Identität zu bewahren, hält er seinen Namen aus der Öffentlichkeit fern. Sein richtiger Name ist also nicht bekannt.

Above sticht mit seinen tierischen Motiven hervor, die er aus mehreren Blickwinkeln kreiert.

C215

Der aus Paris stammende Künstler Christian Guemy bereist die Welt als Streetart Künstler unter dem Pseudonym C215.

Guemy thematisiert in seinen Werken das Heranwachsen einer Frau, in dem er das Gesicht seiner Tochter porträtiert. Aber nicht nur ihr Gesicht präsentiert der Künstler mit seiner Kunst, sondern auch die Gesichter von Einheimischen – weil sie die Persönlichkeit der Stadt widerspiegeln.

Es gibt viele Sterne am Himmel

Die Graffitiwelt ist voller talentierter und inspirierender Streetart Künstler. Aber nicht nur die genannten Promis sind mit ihrem individuellen Stil von Bedeutung, sondern jeder einzelne Graffiti Künstler – egal ob berühmt oder nicht.

Die Welt des Graffitis definiert sich durch die Vielfalt seiner Künstler. GRAFFITIARTIST weiß ihre Werke zu schätzen.

GRAFFITIARTIST wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr

Silvester ist vorbei. Feuerwerk hat den Nachthimmel in allen Farben leuchten lassen. Viele Menschen haben das Ende des Jahres gefeiert. Endlich: 2021!

Neustart mit Motivation

Für einige Menschen war das Jahr 2020 wie ein schlechter Film und wir sind alle froh, dass es vorbei ist. Wie jedes Jahr fühlt sich der Jahreswechsel aber in jedem Fall wieder wie ein Neustart an. Neue Möglichkeiten, neue Chancen und Gelegenheiten warten auf Sie.

Auf diesem Weg möchten wir uns für ein weiteres überwältigendes Jahr bedanken. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für Ihr Vertrauen und die Vielzahl an Projekten, die wir im Jahr 2020 umsetzen durften. Wir bremsen nicht, sondern geben für das Jahr 2021 richtig Gas. Tolle Projekte warten bereits auf uns. Wir freuen uns riesig auf die kommenden Aufträge und Herausforderungen – und suchen auch immer noch nach neuen Partnern.

GRAFFITIARTIST wünscht allen Leserinnen und Lesern ein erfolgreiches neues Jahr 2021, viel Gesundheit, Kreativität, Glück und Liebe im Leben.

 

Lassen Sie das Jahr gut ausklingen

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei, der Jahreswechsel rückt näher… GRAFFITIARTIST sagt Ihnen, worauf es bei den finalen Tagen des Jahres ankommt.

GRAFFITIARTIST wünscht ein frohes Silvesterfest

Besonders dieses Jahr freuen sich viele Menschen darauf, dass das Jahr ein Ende findet. Auch wenn dieses Jahr nicht das Beste aller Zeiten war, ergibt es Sinn, sich auch an die guten Momente zu erinnern.

 

Natürlich lässt 2020 zu wünschen übrig – da sind sich sicher viele einig. Dennoch möchten wir dafür werben, sich nicht nur auf die schlechten Nachrichten im Laufe des Jahres zu konzentrieren, sondern auch zu reflektieren, was das Jahr auch für schöne Momente bereithielt. Kehren Sie zum Ende des Jahres in sich und überlegen Sie, was sich im vergangenen Jahr Positives getan hat – beispielsweise im Freundes- oder Familienkreis, in Ihrem privaten Umfeld, auf der Arbeit oder auch sportlich.

 

Innehalten und das Jahr Revue passieren zu lassen, halten wir von GRAFFITIARTIST für sehr wichtig. So denken wir beispielsweise an die Projekte zurück, die wir durchführen konnten. Essenziell hierfür ist, sich Zeit zu nehmen. Wir können Sie nur ermutigen, es dieses Jahr genauso zu machen. Sie werden überrascht sein, was dieses Jahr in Ihrem Leben alles passiert ist.

Einen schönen Jahresausklang wünscht Ihnen Ihr Team von GRAFFITIARTIST.