Graffitiartist bei Amazon

Die Amazon Zentrale aus Graben hat sich ein Graffiti von Graffitiartist gewünscht um ein buntes Highlight am Arbeitsort zu erhalten.

Bunter Wald

Amazon aus Graben hat sich als Wunsch ein Graffiti gesetzt, welches sehr bunt ist und abstraktes Waldmotiv darstellt. Außerdem soll der Schriftzug der Firma Amazon erscheinen. Das Graffiti soll an eine Wand in den Eingangsbereich der Amazon Zentrale. Graffitiartist hat dafür ein besonderes Graffitimotiv entwickelt, um den Wünschen von Amazon zu entsprechen.


Starke Arbeit von Graffitiartist

Am ersten Tag bei Amazon hat Graffitiartist die Wand vorgestrichen und eine Kabine aus Plastikfolie abgeklebt. Da das Graffiti direkt im Eingangsbereich der Amazon Zentrale gesprüht wurde, hat die Kabine als Staub- und Geruchsminderung fungiert.

Neon Eule und Hirsch

Am zweiten Tag wurde das Graffiti von Graffitiartist gesprüht. Es ist eine Silhouette von Bäumen in schwachen Blautönen zu sehen, die den Hintergrund ausmachen. Passend zum Waldmotiv wurden eine sehr bunte Eule mit einem Paket und ein beeindruckender Hirsch designt. Neben den Lichtspiegelungen und dem Wassereffekt als Overlay, wurden viele grelle Neonfarben für die Tiere verwendet. Im Mittelpunkt steht der Schriftzug von Amazon als Kontrast zum wilden Motiv.

Graffitiartist beweist bei dem Projekt erneut sein Können und die Fähigkeit aus einem Kundenwunsch ein beeindruckendes Graffiti zu kreiieren.

Pfau als Graffiti

Ein Hotel hat Graffitiartist zum Verschönern des Barbereichs engagiert. Das Motiv sollte exotisch sein und der Hotelbar einen besonderen Flair geben.

Abstraktes Tier

Der Kundenwunsch, der Graffitiartist erreich hat, war ein abstraktes Tier. Um den Barbereich des Hotels aufzuwerten, hat sich die Hotelleitung einen Pfau in besonderer Art gewünscht. Der Pfau soll sich als Graffiti über die gesamte Bar erstrecken und den Hotelbesuchern eine angenehme Atmosphäre bieten. Graffitiartist hat dazu die Entwürfe erstellt und den Kunden zufrieden gestellt.


Graffitiartist an der Bar

Die Umsetzung des Pfau-Motivs als Graffiti an der Bar des Hotels war eine Herausforderung, da sich das Motiv über die Wand im Hintergrund sowie über die Bar im Vordergrund erstreckt und ein Bild ergibt.

Der Pfauenkopf erstreckt sich in farbenprächtiger Form über die Mitte der Wand, hinter der Theke. Der dazugehörige Federschmuck des Pfaus, den Graffitiartist erstellt hat, zieht sich in wilder und abstrakter Darstellung über die gesamte Fläche und geht in die Theke über. Der Federschmuck ist als Graffiti dabei in Grautönen und mit vereinzelten goldenen Elementen zu erkennen, um der Bar einen hochwertigen Look zu verpassen.

Ein zufriedener Kunde

Das Hotel ist mit der Arbeit von Graffitiartist sehr zufrieden und freut sich, seine Hotelbesucher ab sofort in einer außergewöhnlich gestalteten Hotelbar zu begrüßen.

A&J Holzzentrum im Graffitifieber

Das A&J Holzzentrum in Hamburg hat sich ein großes Graffiti als Highlight der Außenanlage von Graffitiartist gewünscht.

Wald und Eule

Der Kunde A&J Holzzentrum aus Hamburg hat sich ein Waldmotiv gewünscht, um die Außenanlage des Holzzentrums mit einem Graffiti aufzubessern. Es soll Bezug zum Wald und der Holzproduktion herstellen und die Natur wiederspiegeln. Graffitiartist hat die Idee des Kunden um ein entscheidendes Element erweitert.


Graffitiartist im Grünen

Das Graffitimotiv für das A&J Holzzentrum Hamburg ist ein grüner Wald geworden, der sich auf einem langen Holzzaun ausbreitet. Ein besonderes Highlight des Graffitis ist die große Nahaufnahme einer Eule, die den Betrachter anschaut. Außerdem sind die Laubblätter auf genaueste Weise gesprayt worden. Auf der linken Seite des Graffitimotivs ist ein sauberer und einfacher Schriftzug in Weiß zu sehen, der mit den Worten „…“ alles abrundet.

Graffitiartist im Radio

Das Tele Radio Regensburg hat Graffitiartist eingeladen, um das Aufnahmestudio mit einem Graffiti zu verschönern.

Skyline überzeugt

Das Tele Radio aus Regensburg hat sich von Graffitiartist ein Graffiti gewünscht, welches das Radiostudio gestaltet. Es soll die Skyline der Stadt Regensburg abbilden und das Logo des Unternehmens in den Vordergrund stellen. Graffitiartist hat ein kreatives Motiv entwickelt und an die Wand gebracht.


Logofarbe im Graffiti

Graffitiartist hat ein Graffiti entworfen, bei dem die Skyline der Stadt im Hintergrund, aufgrund der Farbwahl, dennoch nicht untergeht. Die Corporate Design-Farben des Radiologos bilden einen passenden Kontrast zur schwarzen Skyline. Das Logo wird mit einem sauberen Schriftzug im Vordergrund in den Fokus gestellt – ein rundum gelungenes Graffiti von Graffitiartist.